Hotel Oderberger

Ein Stadtbad als Hotel

Eine ehemalige Volksbadeanstalt erstrahlt in neuem Glanz: Von der Ruine zum liebevoll und detailgetreu sanierten Hotel. Spüren Sie mit uns Relikte längst vergangener Zeiten auf: ehemalige Holztüren von Badekammern, ein altes Kassenhäuschen und viele architektonische Details, die den Charme des Hotels Oderberger ausmachen.
Lassen Sie sich vom intelligenten System beeindrucken, mit welchem das Schwimmbad ganz schnell zum Veranstaltungsraum werden kann – ohne einen Tropfen Wasser zu verschwenden.
Am Ende unseres Rundganges machen wir einen rasanten Sprung aus der Geschichte ins schicke und hippe, aber auch gemütliche Berlin, welches sich perfekt in der Kaminbar des Hauses widerspiegelt. Dort genießen wir einige Häppchen aus der Küche des Oderbergers und stoßen auf diesen gelungenen Abend an.

Inklusive 1 Willkommensgetränk und Fingerfood

MNS Pflicht für die gesamte Führung, max 12 Personen

Treff: in der Lobby des Hotel Oderberger Oderberger Str. 57, 10435 Berlin

Dauer: 1 h

Preis: 31€ - 35€

© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
© Hotel Oderberger / Martin Nicolas Kunz
*Ermäßigungen
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bauhaus Mitglieder (nur für Bauhaus Touren)

Folgen sie uns auf:

art:berlin | Touren, Events, Ausflüge | In und um Berlin | eine Produktlinie der  culturepartner berlin GmbH © 2020. All Rights Reserved.